TKH Luchse verpflichten Laura Stockton

Die 25-Jährige Laura Stockton wird ihr drittes Jahr als Profi bei den TKH Luchsen bestreiten. Sie kommt aus einer Basketball-Familie – Vater John ist eine NBA-Legende.

„Laura ist eine wahre Aufbauspielerin, mit einem hohen Basketball-IQ, die sich auf dem Feld zu einhundert Prozent für ihr Team einsetzt.“ kommentiert Coach Parsons Stocktons Verpflichtung. Mit ihr haben die TKH Luchse ein Allroundtalent geholt. Sie ist eine Teamspielerin, durch ihre exzellenten Passfähigkeiten setzt sie ihre Mitspieleinnen in Szene, kann aber auch für sich selbst kreieren.

Die US-Amerikanerin, die auch eine kroatische Staatsbürgerschaft besitzt, startete ihre Karriere nach dem US-College Gonzaga bei Ligakonkurrent Herner TC. Weitere Stationen waren Spanien und Puerto Rico. Ihr Team in Morovis (Puerto Rico) führte sie mit 17 Punkten, 6 Rebounds und 5 Assists pro Spiel in die Playoffs. Laura ist mit ihren Führungsqualitäten eine große Bereicherung für das Luchse Team, besonders unserem Rookie Nicole Brochlitz wird sie individuell auf der Aufbauposition einiges beibringen können.

(Foto von Ravell Call)