Schweres Niedersachsen Derby

Am Sonntag reisen die GiroLive Panthers zu einem sehr schwierigen Duell gegen die Medical Instinct Veilchen BG74 aus Göttingen.

Die Mannschaft aus Göttingen wird wie gewohnt sehr gut trainiert und von ihrer Point Guard Jennifer Crowder angeführt. Göttingen war immer ein schwieriger Gegner für die Panthers, wie die letztjährigen Begegnungen zeigen.

Wir erwarten in Göttingen ein sehr, sehr schweres Spiel, wie es für jede Mannschaft ist, die auf eine Auswärtsreise geht. Wir wollen mit dem guten Schwung weitermachen und an die beiden Siege in Folge anknüpfen, um in der Gesamtwertung aufzusteigen.

Es wird nicht einfach, Göttingens Trainer Goran Lojo ist ein erfahrener internationaler Trainer und wird mit Sicherheit auf das vorbereitet sein, was die Panthers mitbringen.

Göttingen wird von Jennifer Crowder, Morgan Pullins und Ruzica Dzankic geführt.

„Am wichtigsten ist es für die Panthers, den Fokus und die Intensität die ganzen 40 Minuten lang aufrechtzuerhalten, da wir diese bisher in keinem Spiel bringen konnten. Mit Göttingen erwarte ich ein gut organisiertes und normalerweise gut vorbereitet Mannschaft.“ So Panthers Trainer Sasa Cuic.

  • 1. BundesligaTSV 1880 Wasserburg
    Bayern Derby