Nächste Ausfahrt: Schwabach  

Vor fast exakt einem Jahr waren die BSG Basket Ladies Ludwigsburg schon so gut wie auf dem Weg zu den KIA Metropol Baskets Schwabach, hätte da nicht dieses Virus erstmals für das Herunterlassen der Schranken gesorgt. Schwierig genug ist es auch in diesem Jahr nach wie vor, Partien durchzuführen, die Fahrt bleibt auf Sicht. Für die aktuelle Begegnung der beiden Teams stehen die Signale jedoch auf Grün. Im direkten Vergleich haben die Schwabacherinnen die Nase vorne, sie konnten zwei der seit 2018 ausgetragenen Begegnungen für sich entscheiden, einmal gingen die Basket Ladies als Siegerinnen vom Feld. Ein Sieg steht für die jungen BSG Basket Ladies aus den drei Spielen zu Buche, die sie in der aktuellen Saison bisher absolvieren konnten. Mit diesem jüngsten, in der Overtime erkämpften Sieg gegen die Saarlouis/Dillingen Diamonds als Rückenwind macht sich das junge Team auf den Weg zu seinem erst vierten Spiel, derweil haben die KIA Metropolbaskets in der Saison 2020/2021 bereits vier Siege auf ihrem Konto. Beide Teams können mit einem Sieg ihre jeweilige Bilanz aus Siegen und Niederlagen ausgleichen, die Favoritenrolle liegt indes bei den Gastgeberinnen.