Euphorie- wo bist du nur?

Endlich Saison geht los!

Derby – Heimspiele sind uns das liebste!

Nach zwei Jahren Ex-Captain Janne Bartsch wieder im Heimspieldress!

Aber oh Schreck! Wo bleibt die Vorfreude? Wir suchen noch…
Also erstmal die Fakten: Am Sonntag zu gewohnter Zeit (16Uhr) geht es für die Turnschwestern in den Saisonauftakt gegen Göttingen. Die TKH Damen spielen natürlich im Birkendome, also alles eigentlich wie gehabt. Top vorbereitet durch die neue Trainerin Höhne mit dem Rückenwind des Sieges in Nördlingen im (kleinen) Pokalfinale sollte es doch also alles gut sein, oder?
Irgendwie stimmen aber die Faktoren nicht so richtig. Es ist Saisonbeginn und schon liegt die Hälfte des Teams im Lazarett. Sieben Etat-mäßige Spielerinnen stehen dem Team zur Zeit zur Verfügung. Das klingt nach höchster Eisenbahn. Klar, dass Janne Bartsch nochmal einspringt. Hat ja in Nördlingen auch gut funktioniert.
Den Heimspielfaktor trübt die leere Halle. Aufgrund der Corona Bestimmungen wird es sehr sehr leise im Birkendome. Ob die Ränge wirklich leer bleiben oder durch Pappaufsteller mit den Gesichtern der treusten Fans gefüllt werden, ist gerade noch in der Diskussion. Dennoch sind diese „Geisterspiele“ keine Freude. Irgendwie fühlt sich das doch immer nach Testspiel an. Um da Derbyatmosphäre aufkommen zu lassen, braucht es schon ein bisschen.
Tja ihr merkt… so richtig in Stimmung sind wir wohl noch nicht. Aber vielleicht geht das auch nur dem fleißigen Schreiberling hier so… macht es besser und feiert den Live-Stream. Auf sporttotal.tv könnt ihr die Turnschwestern unterstützen und mitfeiern!

Sonntag, 25. Oktober – 16 Uhr geht es los.

Let´s Go TKH