1. Runde im DBBL-Pokal

Endlich geht es wieder los! Die basketballfreie Zeit hat ein Ende. Die neue Spielzeit wird am Wochenende mit der ersten Runde im DBBL-Pokal eingeläutet. Im Gegensatz zur vergangenen Saison sind in dieser Spielzeit endlich wieder Zuschauer in den Hallen zugelassen, ein lange vermisstes Gefühl wohl für alle Seiten. Welches Team schafft den Sprung in die zweite Pokalrunde, welche bereits am kommenden Wochenende (18./19. Spetember) ausgespielt wird. Chemnitz, Ludwigsburg, Osnabrück und Weiterstadt warten dabei noch auf ihre Gegner.

Leider startet die erste Pokalrunde direkt mit einer Spielabsage. Die Begegnung zwischen den KIA Metropol Baskets Schwabach und DJK Don Bosco Bamberg muss kurzfristig abgesagt werden. Die Spielleitung wird zeitnah über eine Spielverlegung bzw. Spielwertung entscheiden.

11.09. abgesagt

KIA Metropol Baskets Schwabach vs. DJK Don Bosco Bamberg

11.09. 17:00 Uhr

BBZ Opladen Hawks – Falcons Bad Homburg

Das seit dieser Saison mit dem Namenszusatz „Hawks“ startende BBZ Opladen baut die Begegnung der ersten Pokalrunde gegen die Falcons Bad Homburg in sein Turnier ein. Ein interessant besetztes Teilnehmerfeld aus der Nord- und Südstaffel der 2. Basketballbundesliga kämpft dabei um den Turniersieg.

BBZ-Trainerin Grit Schneider sieht das Pokalspiel als ersten echten Belastungstest für ihr Team in der Vorbereitung auf die anstehende Saison. Gegner Bad Homburg stand in der abgelaufenen Saison in der Aufstiegsrunde und wird sicherlich auch in der in zwei Wochen beginnenden Saison wieder ein Wörtchen mitsprechen wollen. Vielleicht zeigt das Pokalspiel schon erste Tendenzen.

12.09. 15:30 Uhr

USV VIMODROM Baskets Jena vs. SC Rist Wedel

Livestream bei sporttotal.tv

12.09. 16:00 Uhr

ASC Theresianum Mainz vs. TSV Towers Speyer-Schifferstadt

Livestream bei sporttotal.tv